Heiraten auf Rügen – das ganz besondere Erlebnis

valentines-day-gbc9ea21da_640
Quelle: Pixabay
Rügen ist nach wie vor eine der Lieblingsinseln der Deutschen, wenn es an die See hierzulande geht. Sie bietet alles, was das verwöhnte Urlauberherz sich wünscht und vieles darüber hinaus. Denn Rügen hat nicht nur viele Sehenswürdigkeiten, wunderschöne Strände und herrliche Küsten mit ursprünglicher Natur ringsum. Auch spezielle Angebote und Arrangements bietet die Insel für außergewöhnliche Erlebnisse und unvergessene Augenblicke.

So auch für verliebte Paare, die sich in einer wunderbaren und einzigartigen Atmosphäre ihr Ja-Wort geben wollen. Denn das Heiraten auf Rügen hat sich mittlerweile als eine sehr attraktive Alternative zu herkömmlichen Locations aller Art herauskristallisiert und findet immer mehr Anklang.

Der Klassiker: Das Heiraten am Strand

Man muss nicht zwangsläufig in die Ferne schweifen, um bei schönsten Sonnenschein mit den Füßen im Sand am Strand heiraten zu können. Denn auch hier bietet die Insel jede Menge Möglichkeiten der besonderen Art. So kann das Heiraten am Strand an vielen passenden Orten an der Küste vorgenommen werden. Mit allem Drum und dran, wie der Organisation der Trauung an sich, den Vorbereitungen wie der Bestuhlung für die Hochzeitsgäste und der Dekorationen, die ein solch besonderer Tag an einem solch besonderen Ort bedürfen und nicht fehlen sollten. Und natürlich auch in Anwesenheit des Pfarrers, der die Trauung rechtmäßig durchführt und mit einer wunderbaren Rede abrundet und vieles mehr, was zu einer Trauung am Strand gehört. Wer sich frühzeitig für diese Art der Heirat entscheidet und dies auf Rügen erleben und durchführen möchte, sollte so früh wie möglich alles festmachen und buchen. Denn diese Trauungen sind äußerst begehrt und Termine somit schnell vergriffen.

In der Nähe von Stralsund heiraten

Wer die Hochzeit an sich eher als ein wunderschönes und unvergessenes Familienfest organisieren und feiern möchte, sollte beispielsweise in Zarrendorf, das nur etwa zehn Minuten von Stralsund entfernt liegt, sein Ja-Wort geben. Frische Landluft, Ruhe und Stille findet man hier und wer einen wirklich romantischen Ort für seine Heirat sucht, ist hier genau an der richtigen Stelle. Hierzu muss man vielerorts noch nicht einmal ein ganze Set und Arrangement von er Stuhlhusse bis zur Tischdeko buchen. Sonder man kann vom Buffet bis zum Ausschank und mehr alles selbst organisieren und in die Hand nehmen. Denn auch dies ist durchaus möglich.

Das Ja-Wort auf dem Leuchtturm

Absolute Top Location für Trauungen auf Rügen ist nach wie vor der Leuchtturm. Er ist der zweitälteste Leuchtturm an der deutschen Ostseeküste und gleichzeitig ein ganz besonderer Ort für viele Paare, um den schönsten Tag im Leben eines jeden Paares hoch oben über Rügen erleben zu können.

Tipp: Auch hier frühzeitig buchen und auch die dazugehörigen Dokumente für die Trauung und Hochzeit, die ausschließlich vom Standesamt des Amtes Rügen Nord durchgeführt wird, besorgen.

Hochzeit am Kap

Auch das Kap Arkona ist bekannt als eine außergewöhnliche Location für die Hochzeit. Dort kann man die standesamtliche Trauung im Schinkelturm durchführen lassen, eine kirchliche Trauung in der herrlichen Kapelle zu Vitt erleben oder eine freie Trauung direkt am Kap Arkona mit allen Hochzeitsgästen feiern. Am Kap gibt es jede Menge Möglichkeiten für ein einzigartiges Erlebnis zum Heiraten zu erleben.

kap-arkona-hochzeitslocation
Kap Arkona Berühmte Hochzeitslocation