Rügen Informationen – Rügenportal – Ferieninsel Rügen


ferienwohnung-sellin



rgen



werbung




luxus in mv


NEU: Baumwipfelpfad auf Rügen

Schon alleine für den neuen Baumwipfelpfad auf der Insel Rügen lohnt sich eine Urlaubsreise an die Ostsee. In schwindelerregender Höhe bietet der Pfad den Besuchern einen grandiosen Blick über den Rügenstrand und die unendliche Weite der Ostsee.

Ein besonderes Naturerlebnis über den Baumwipfeln

Nördlich vom Ostseebad Binz befindet sich der neue Baumwipfelpfad. Innerhalb des dichten Küstenwaldes des Naturerbe Zentrums Rügen erhebt sich der Adlerhorst, der imposante hölzerne Aussichtsturm, der mit einer Höhe von vierzig Metern den Besuchern einen beeindruckenden Rundumblick bietet. Der Blick kann über das Landesinnere von Rügen, den zehn Kilometer langen Strand von Prora, den Jasmunder Bodden und die Weite der Ostsee schweifen. Dabei ist der Baumwipfelpfad ein ganz sicheres und gefahrenloses Vergnügen. Der breite Fußweg schraubt sich spiralenförmig über mehrere Etagen in die Höhe, passiert das bemerkenswerte Amphitheater und umrundet dann den massiven Stamm und die majestätische Krone einer dreißig Meter hohen, alten Eiche. Hier eröffnet sich der einmalige Ausblick für den Besucher. Nach dem Abstieg sollte der Besuch der Dauerausstellung des Naturerbe-Zentrums Rügen nicht vergessen werden. Hier erhält der Besucher Informationen über die eindrucksvollen Kreidefelsen, die nicht weit entfernt liegenden Feuersteinfelder und die reiche Pflanzen- und Tierwelt Rügens.

Turm Baumwipfelpfad Prora

Turm Baumwipfelpfad Prora

Eine einmalige Erfahrung für die ganze Familie

Da der Baumwipfelpfad seinen Einstieg und Veranstaltungsort auf etwa zehn Metern Höhe hat und nur eine maximale Steigung von sechs Prozent aufweist, ist er der ideale Ausflugsort für die gesamte Familie. Barrierefreier Naturgenuss für Rollstuhlfahrer oder Familien mit Kinderwagen, denn der 1.250 Meter Holzsteg führt stufenlos in eine Höhe von siebzehn Metern durch den Mischwald der Küste. Der Pfad ermöglicht so manchen erstaunlichen Einblick auf das Biotop des Küstenwaldes. Durch die Baumkronen blitzt das Blau der Ostsee und lässt den Besucher das Feeling eines Seeadlers erleben.

Die neue Attraktion auf Rügen, unvergleichlich und einzigartig

Eine Urlaubsreise zum Naturerbe Zentrum Rügen hat einen neuen Anreiz bekommen, den einzigartigen Baumwipfelpfad. Barrierefrei ermöglicht dieser auf siebzehn Meter einen Ausblick in die Baumkronen des Rügener Küstenwaldes und die einzigartige Küstenlandschaft. Der vierzig Meter hohe Aussichtsturm, der den Namen Adlerhorst trägt, vermittelt den Besuchern einen Rundumblick über die Schönheit Rügens. Weitere Informationen über den Baumwipfelpfad Rügen gibt es hier.

baumwipfelpfad prora

Baumwipfelpfad Prora