Rügen Informationen – Rügenportal – Ferieninsel Rügen


ferienwohnung-sellin



rgen



werbung




luxus in mv


Wellnessurlaub auf Rügen

 

Warum Wellnessurlaub?

Die Zeit heutzutage ist sehr stressig. Der Alltag schafft einen und man ist oft niedergeschlagen und müde. Gerade die immer häufiger vorkommende Kombination von Beruf und Familie kann zu schwerem Stress führen. Aber man weiß auch, dass Stress (gerade auf Dauer) nicht gesund ist und schwere gesundheitliche Probleme hervorrufen kann. Daher sollte man sich überlegen, ob man nicht rechtzeitig einlenken kann und sich etwas erholt.
Und wie erholt man sich besonders gut? Wenn man sich in einem Wellness-Urlaub verwöhnen lässt und sich um nichts anderes kümmern muss als um die eigene Ruhe und Erholung. Dann kann man nach einem solchen Urlaub auch wieder neu durchstarten und den Alltag wieder kommen lassen. Wer sich also dafür entscheidet, mal eine kurze Auszeit zu nehmen und sich zu entspannen, findet hier einen guten Tipp.

Rügen

Am besten entspannen kann man in Deutschland auf der größten Insel, Rügen. Rügen ist bekannt dafür, dass man hier Wellness-Urlaub machen kann, der zugleich Luxus ist. Die Insel selber gehört zu Mecklenburg-Vorpommern und ist verkehrstechnisch gut angebunden, sodass auch keine Probleme bei der Anreise entstehen.

Aber nicht nur im Hotel kann man die Ruhe und Erholung finden. Auch auf der Insel gibt es genug Möglichkeiten, sich zu entspannen, beispielsweise bei einem Spaziergang an den kilometerlangen Sandstränden, die einen traumhaften Meeresblick bieten. Die verschiedenen Fischerdörfer, die man besuchen kann, sind wunderschön und idyllisch. Hier ist Ruhe garantiert!

Als Wellness-Insel ist Rügen bekannt. Schon seit über hundert Jahren kommen Menschen nach Rügen, die Wellness und Luxus wollen. Denn hier kombinieren sich nicht nur Luxus und Wellness, sondern auch Natur und visuelle Besonderheiten.

Wellness

Es gibt einige Hotels, die Wellness für die Urlaubsgäste anbieten. So gibt es auch beispielsweise Wellnesshotels und Pensionen, die mit einem kompletten Wellness-Angebot Werbung machen. Hier kann man mit gutem Gewissen zuschlagen, denn die Anbieter sind darauf vorbereitet, dass man nur Wellness und Erholung möchte und können den Urlaub so perfekt planen. Auch sollte man bei der Buchung sagen, welche Anwendungen (Massagen etc.) man in jedem Fall belegen möchte, denn mit einer guten Planung kann dann zum Schluss auch nichts mehr schief gehen.

Urlaub für die Seele – Wellnessreisen

Alltäglicher Stress und berufliche Anforderungen verlangen nach Phasen des Müßiggangs und der Erholung. Auf Wellnessreisen wird es Urlaubern ermöglicht Körper und Geist zu entspannen und ein auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Programm zu genießen. Idyllische Landschaften, luxuriöse Wellness-Oasen und die Köstlichkeiten der Hotelküche lassen neue Kraft schöpfen und Energiereserven auftanken.

Yoga, Ayurveda und Lomi Lomi Massagen

Je nach den persönlichen und individuellen Vorlieben der Wellnessreisenden bieten Spa-Hotels verwöhnende Anwendungen und entspannende Kurse. Wärmende Whirlpools, ausgedehnte Saunalandschaften, professionelle Masseure und vitalisierende Dampfbäder versprechen ein Wohlfühlambiente, das man nach Möglichkeit nie mehr verlassen möchte. Wellnessreisen von SpaTrex entführen dabei zu reinigenden Schlammbädern und lassen die leichten und leckeren Speisen der oft haubengekrönten Hotelküchen genießen. Yoga-Kurse im sattgrünen Garten stehen ebenso zur Disposition, wie die Möglichkeit die heilenden Wirkungen der Ayurveda-Massagen auszutesten.

Das Auge erholt mit – malerische Lokationen

Um den ganzheitlichen Anspruch eines Wellnessurlaubs zu erfüllen, finden sich die Hotels inmitten imposanter Landstriche wieder. Wanderwege laden zu Erkundungstouren ein und das Panorama aus dem Ruheraum verleitet zum Träumen. Je nach Region genießt man die würzige Luft üppiger Almwiesen oder lustwandelt in den dichten Wäldern eines Mittelgebirges. Die salzigen Winde der Nordsee verstehen dabei ebenfalls den Geist zu befreien und allen Sinnen zu schmeicheln.