Rügen Informationen – Rügenportal – Ferieninsel Rügen


ferienwohnung-sellin



rgen



werbung




luxus in mv


Unterkunftskosten für Rügen im weltweiten Vergleich

Die Insel Rügen ist zweifelsohne eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen – sicher aber auch eines der kostspieligsten. Doch ist das wirklich so, wenn man etwa Rügen mit anderen Städten vergleicht? Das neueste Ranking von GoEuro stellt nun einen Vergleich der 150 beliebtesten Reiseziele weltweit bezüglich der Unterbringungskosten an. Für diesen Unterkunftspreis-Index wurden über 60.000 Angebote von Hotels, Hostels und Airbnbs herangezogen, um so bewerten zu können, wie viel eine Nacht in der jeweiligen Stadt im Durchschnitt kostet.

Von den untersuchten 150 Städten kommt Rügen dabei auf Platz 63. Somit liegt die Insel im guten Mittelfeld und nicht etwa unter den teuersten Reisezielen der Welt. Zu jenen zählen hingegen Städte wie New York auf Platz 1 und St. Moritz auf Platz 2. Eine Unterbringung dort ist im Durchschnitt etwa drei Mal so teuer wie auf Rügen.

Im Deutschland-Ranking liegt Rügen auf Platz 3 von 13, hinter Baden-Baden und Hamburg. Somit scheint Rügen doch ein eher teureres Reiseziel innerhalb des deutschen Raumes zu sein. Doch das Ranking zeigt auch, dass Rügen gerade für die Unterbringung in Hostels und 1-/2-Sterne-Hotels sehr günstig ist. Verglichen etwa mit Haarlem in den Niederlanden, das im weltweiten Vergleich nur einen Platz vor Rügen liegt, kostet die Hostelunterbringung fast die Hälfte.

Dass Rügen jedoch dennoch nicht auf eine niedrigere Platzierung, insbesondere im Deutschland-Ranking kommt, liegt sicher auch daran, dass es eher mehr anspruchsvollere Hotels auf der Insel gibt. Die meisten Besucher kommen schließlich nach Rügen, um sich zu entspannen, um zu genießen, viele kommen zum Wellness-Urlaub. Der typische Rügen-Urlauber kommt in den Sommermonaten, er liebt die Strände, die Restaurants, das kulturelle Angebot. Und wer sich eine solche Zeit gönnen möchte, in der er zur Ruhe kommen kann, der lässt sich das auch eher mal etwas kosten. Dennoch zeigt das Ranking: Auch für den dünneren Geldbeutel ist Rügen eine Reise wert.