Rügen Informationen – Rügenportal – Ferieninsel Rügen


ferienwohnung-sellin



rgen



werbung




luxus in mv


Rügen mit dem Auto entdecken

Viele Deutsche entspannen sich in den Ferien, während eines Kurzurlaubs oder am Wochenende am Meer. Die Insel Rügen in der Ostsee ist ein beliebtes Ferienziel, dass schon zu Zeiten der DDR begehrt war, mittlerweile aber ganz Deutschland begeistert. Die Insel zeichnet sich durch ihre schöne Kreideküste, gut ausgebaute Wanderwege und luxuriöse Hotels und Wellnesseinrichtungen aus. Wie man seine Zeit auf Rügen am besten verbringt und weshalb es sinnvoll ist, die Insel dabei auf Autoreisen zu erkunden, soll im folgenden Artikel näher erläutert werden.

 

Get Adobe Flash player

 

Rügen – die Perle der Ostsee

Rügen gilt als die beliebteste der Ostsee-Inseln. Das liegt vor allem an ihrer rauen Kreidelandschaft, die bereits romantische Maler wie Caspar David Friedrich fasziniert hat. Er malte beispielsweise den Königsstuhl und den Mann am Meer. Beides zeigt Menschen vor der atemberaubenden Rügener Kulisse. Seit langem ist Rügen auch als Seebad bekannt. Zu nennen ist hier der Ort Binz, der mit zahlreichen sehr komfortablen Hotels und Restaurants aufwartet, die zum Entspannen und Genießen einladen. Ein Urlaub wird hier auch bei wenig verfügbarer Zeit zum wahren Genuss.

Ein Auto auf Rügen mieten

Rügen ist zwar eine Insel, diese sollte in ihrem Größenumfang jedoch nicht unterschätzt werden. Es lohnt sich, bei der Erkundung der Insel auf die dort verkehrenden öffentlichen Verkehrsmittel zurückzugreifen. Diese fahren regelmäßig und in relativ kurzen Abständen. Wer ganz individuell auf der Insel Rügen unterwegs sein möchte, dem empfehlen sich unbedingt Autoreisen. Ein Mietwagen bietet den Vorteil der völligen Flexibilität. Auf diese Weise kann man genau bestimmen, wann man wo an welchem Ort sein möchte. Ein Großteil der Insel lässt sich dann in sehr kurzer Zeit besichtigen. Alle bekannten Sehenswürdigkeiten wie etwa der Königsstuhl oder das Kap Arkona lassen sich gut mit dem Auto erreichen.

 

Traumvillen am Strand auf Rügen

 

 

Rügen lässt sich am besten mit den eigenen vier Rädern entdecken

Rügen ist auf jeden Fall eine Reise wert. Diese sollte am besten mit dem Auto unternommen werden, da die Insel relativ groß und mit einem Fahrzeug sehr gut zu erschließen ist. Ein Auto kann man sich entweder vor Ort leihen oder aber mit dem eigenen Auto nach Rügen fahren.