Rügen Informationen – Rügenportal – Ferieninsel Rügen


ferienwohnung-sellin



rgen



werbung




luxus in mv


Rügen erschließt sich neue Tourismusbereiche

Rügen ist eine der schönsten Inseln Deutschlands und lockt als größte Insel Jahr für Jahre viele Touristen an. Hier weht ein stetiges Lüftchen von der See, es lässt sich gut übernachten, herrlich speisen und die schöne Insel auf Tagesausflügen erkunden. Das ideale Erholungsgebiet im eigenen Land und gerade im Sommer gern besucht. Dann lässt sich im Strandkorb am Meer entspannen und die Sonne genießen, doch ausgestattet mit dicken Jacken und festem Schuhwerk ist das Wandern auch im Winter durchaus reizvoll. Da ist es gut zu wissen, dass Rügen seit 2011 auch mit dem Flugzeug angesteuert werden kann. Der Fluganbieter Germanwings hat sich diesen neuen Zweig erschlossen, wenngleich auch mit einigen Einschränkungen. Zwar hat Rügen nämlich einen eigenen kleinen Flughafen, den Flugplatz Güttin, doch auf dem können und sollen die großen Flugzeuge nicht landen. Zu laut für so eine Insel und zu störend für die Urlauber.

 

Get Adobe Flash player

 

Deshalb landen alle Flieger nun am Festland auf dem Flughafen Rostock-Laage und werden von dort aus mit dem Shuttle bis auf die Insel gefahren. Flüge sind buchbar ab Düsseldorf, Köln, Stuttgart, München, Frankfurt am Main und Zürich in der Schweiz. Bislang wird das Angebot ausgesprochen gut aufgenommen und den Fremdenverein freut das natürlich, denn so geht die Anreise nach Rügen wesentlich schneller und so finden noch mehr Touristen als zuvor Gefallen am Urlaub auf der größten Insel Deutschlands. Buchbar ist die Reise am besten im Paket, denn der Fluganbieter Germanwings kooperiert diesbezüglich mit der Rügener Tourismuszentrale und Hutter. Als Hotels stehen im Komplettpaket inklusive Flug aktuell das Arkona, das Rugard oder das Grand Hotel im beschaulichen Binz zur Verfügung. Vor Ort können dann noch Tagesausflüge oder ähnliches dazu gebucht werden, je nach Wunsch und Anspruch der Gäste. Wer einmal Rügen bereist, der wird gerne wiederkommen, denn Rügen ist nicht nur schön, es ist auch günstiger als das schicke Sylt und spannender als zum Beispiel Fehmarn.

Viele Reisende schrecken die horrenden Parkgebühren an den Flughäfen ab. Doch wenn man die Preise vorher im Internet vergleicht, kann man gar nicht viel falsch machen und erlebt auch nach der Reise keine böse Überraschung. Und wohnt man nicht gerade in einem Ballungszentrum, lohnt sich manchmal auch eine Zwischenübernachtung nahe des Flughafens. So lohnt sich ein Blick auf preisgünstige Parkplätze und schöne Hotels am Flughafen, die sich jeder leisten kann.

 

Traumvillen am Strand auf Rügen